Whocares?

whocares


Geht es mir...

schon besser oder ist es nur die Mischung aus Bierseligkeit und Philosphie von Spirit? Sprich... ist es wirklich die richtige, Erleichterung verschaffende Entscheidung gewesen? Momentan glaube ich es.... morgen vielleicht schon nicht mehr.

Ich schrieb ihr, ich würde die Freundschaft in guter Erinnerung behalten. Doch... ist das wahr? Und meine Eltern... warum sage ich es ihnen nicht... ja, gut, das ist offensichtlich. Ich will ihren positiven Eindruck nicht zerstören, ich will ihr Mitleid nicht. Und erst recht nicht ihre Bestätigung von U. Aussagen.

Wer neue Grenzen zieht, wo gerade welche gefallen sind... der kann kein wahrer Freund sein.

8.8.09 00:39


Werbung


Endgültiger Bruch

... mit ihr? Nach fast vier Jahren tiefer Freundschaft... aber gut, es gibt Ehen, die gehen nach 15 Jahren und mehr kaputt... alles ist endlich. Heute schrieb ich ihr die Abschiedsmail. Löschte ihre Daten aus Messenger und Handy. Und jetzt schon kommt gelegentlich das Bedürfnis auf, die Wiederruf-Mail zu schreiben. Was mich davon abhält ist vor allem die Tatsache, dass wir die andere Lösung nach B. schon ausprobiert hatten. Und ja, es klappte stellenweise wieder sehr gut. Aber eben nur virtuell. Traurig. Aber... ich sehe keine Lösung mehr. Eine Freundschaft im Bewusstsein führen, dass sie mich im realen Leben nicht mag - das ist für mich emotional einfach nicht machbar. Für sie... ja, für sie ist es natürlich leichter. Sie weiß, dass ich sie auch real mag... und sie würde, wie schon nach B., gerne alles virtuell weiterführen. Ohne jemals wieder ein Treffen natürlich. Das letzte Mal unterdrückte ich mein spontan aufgekommenes Abhak-Bedürfnis. Ignorierte die erfahrenen, ebenfalls in diese Richtung gehenden Worte meines Bruders. Dieses Mal gehe ich den anderen Weg. Ein Weg ohne Umkehr. Aber ich könnte ihr nie wieder wahrhaft herzlich schreiben... zumindest nicht so tief herzlich wie ursprünglich. Die Dinge treffen die Entscheidung für mich. Eigentlich muss ich sie nur anerkennen bzw. respektieren.
7.8.09 14:34













































Gratis bloggen bei
myblog.de